Gepostet vonNaturzeit&Pflanzenwege

Ist Introvertiertheit = Hochsensibilität?

Gepostet von am Nov 16, 2018 in Introvertiertheit | Keine Kommentare

Ist Introvertiertheit = Hochsensibilität?

Oftmals wird die Introvertiertheit mit der Hochsensibilität gleichgesetzt. Doch auch wenn beide Ausprägungen eine große Schnittmenge haben und sich in vielem Ähnlich sind, ist es mitnichten weder dasselbe noch das Gleiche.
In diesem Naturimpuls gehe ich näher darauf ein.

Mehr

Warum regelmäßige Pausen für Dich als Introvertierte so wichtig sind

Gepostet von am Nov 2, 2018 in Introvertiertheit | 2 Kommentare

Warum regelmäßige Pausen für Dich als Introvertierte so wichtig sind

Bist Du auch jemand, die/der Pausen eher ausfallen lässt, da sich die Arbeit auf dem Schreibtisch türmt oder Du schnell ein schlechtes Gewissen bekommst, da Deine Kollegen ja auch keine Pausen machen?
Dann ist dieser Naturimpuls perfekt für Dich. Denn hier erzähle ich Dir, warum du regelmäßig Pausen einlegen solltest, da sie gerade für uns Introvertierte absolut notwendig und wichtig sind.

Mehr

Natürliche Rückzugsorte für Introvertierte

Gepostet von am Okt 19, 2018 in Introvertiertheit und Natur | Keine Kommentare

Natürliche Rückzugsorte für Introvertierte

Als Introvertierte kennst Du das bestimmt auch: Du kommst nach einem anstrengenden Tag nach Hause und möchtest nur noch Deine Ruhe haben, damit Du Deine Akkus wieder aufladen kannst.
Natürlich kannst Du Dich jetzt in Deine Wohnung zurückziehen und es Dir dort auf dem Sofa mit einem guten Buch bequem machen.
Doch warum nicht einfach mal raus in die Natur gehen? Es gibt draußen ganz viele Plätze, an denen wir Introvertierte herrlich entspannen und zur Ruhe kommen können.
In diesem Naturimpuls stelle ich Dir 11 davon vor.

Mehr

6 Tipps, wie Du Dich vor Energieräubern schützen kannst

Gepostet von am Okt 5, 2018 in Introvertiertheit | Keine Kommentare

6 Tipps, wie Du Dich vor Energieräubern schützen kannst

Kennst Du das auch? Du wirst von jemanden angesprochen und obwohl Du eigentlich keine Lust dazu hast, mit dieser Person zu reden, hörst Du ihr zu. Und Schwups… fühlst Du Dich hinterher total ausgelaugt, müde, kraft- und energielos.
Hier war ein typischer Energieräuber am Werk. Das braucht nicht immer eine Person zu sein. Auch einige Situationen lassen uns Introvertierte sehr viel unserer Energie verlieren.
Und weil es für uns Introvertierte sehr wichtig ist, unsere Energie bei uns zu behalten, gebe ich Dir in diesem Naturimpuls 6 Tipps, wie Du Dich vor solchen Energieräubern schützen kannst.

Mehr

5 Tipps, wie Du Deine persönlichen Energieräuber erkennen kannst

Gepostet von am Sep 21, 2018 in Introvertiertheit | Keine Kommentare

5 Tipps, wie Du Deine persönlichen Energieräuber erkennen kannst

Wir Introvertierte sind, wie in einigen früheren Naturimpulsen bereits geschrieben, sehr sensibel, was Außenreize angeht. Wenn wir einem Zuviel an Außenreizen ausgesetzt sind, verlieren wir schnell unsere Energie, so dass wir uns müde, erschöpft, kraft- und energielos fühlen.
Solche Außenreize nenne ich auch gerne Energieräuber. Diese sind bei jedem Introvertierten unterschiedlich.
In diesem Naturimpuls gebe ich Dir 5 Tipps, wie Du Deine persönlichen Energieräuber erkennen kannst.

Mehr